Zum 1. Halbjahr des Schuljahres 2009/2010 hat die Mensa des Schulzentrums Hoya einen neuen Betreiber. Der Lindenhof aus Hoya hat den Betrieb der Mensa übernommen.  

In unserer Mensa gibt es eine große Auswahl an Gerichten, Snacks, Getränken und Salaten, bei der für jeden Geschmack etwas dabei ist. Es gibt an vier Schultagen (Mo-Do) in der Woche eine warme Mahlzeit.
Das Mittagessen wird jeden Tag frisch von der Gaststätte Lindenhof in Hoya zubereitet und besteht aus einem vegetarischen Gericht oder einem mit Fleisch. Auch neue Kreationen, wie der „Fladi“ (Gefülltes Fladenbrot) finden hier ihren Platz. Es besteht die Möglichkeit, sich bei der Cafeteria einen Salatteller mit Brötchen zu kaufen und sich einmalig an der Salatbar zu bedienen. Ab 09 Uhr gibt es in der Cafeteria Kaffee nebst verschiedenen Variationen, wie Milchkaffee oder Cappuccino, sowie heiße Schokolade und Tee, belegte Brötchen, Laugenbrezen, Croissant usw. und ab der zweiten Pause kann auch Süßes, wie Muffins, Donuts usw. erworben werden.

Die gesellige Atmosphäre in der Mensa bietet einen angenehmen Ausgleich zum Schulvormittag.